Experimentelles Filzen

Mittwoch von 14:15 bis 15:00 Uhr (Klasse 1) | 15:00: bis 16:00 (Klasse 2-4) | Anzahl Schüler: max. 12

Unser Hauptthema und Erstthema dieses Workshops ist Filzen, der Umgang mit natürliche Materialien, wie die ungesponnene gefärbte Schafwolle, die einen anderen Zustand durch Seife und die Reibung mit den Händen/ Wärme annehmen kann und zu gestaltetem, festem Gewebe wird.

Darauf aufbauend werden wir Versuche mit Gips, magnetischem Sand und weiteren Materialien machen.

Die Kinder erlernen ihre eigenen Bild- und Formwelt zu finden und diese in künstlerischen und experimentelles Techniken dazustellen.

Bettina Meyer

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.